... vielleicht hast du sie schon gesehen die "Windsurfer" ohne Segel - auf einem Surfboard stehend mit einem langen Paddel in der Hand und einem  entspannten Lächeln im Gesicht - die Stand Up Paddler. Alleine oder mit Freunden gleiten sie durch Seen, Kanäle, Flüsse und über das Meer.

SUP = Stand Up Paddling - Ein Trendsport mit langer Geschichte
Es war einmal ... jeder Sport hat seinen Ursprung und seine Entwicklung. Auch wenn SUP sich nach einer Sportart anhört, die erst "vor kurzem" über den Teich schwappte, so hat sie doch schon eine lange Geschichte. Schon die polynesischen Fischer bedienten sich eines langen Paddels um stehend in ihren Kanus zu ihren Fischgründen zu gelangen. In den 50zigern nutzten auch die Surf-Lehrer auf Hawaii diese komfortable Art in die Wellen zu paddeln. In dieser stehenden Haltung auf dem Surf-Longboard hatte der Lehrer eine wunderbare Kontrolle über seine Surf-Schüler.

Dann wurde es bis zum Jahre 2000 ruhig um das Stand Up Paddling, bis einige bekannte Surf-Profis aus Hawaii an einem kleinen Wellentag ein kurzes Kanu-Paddel einsetzten, um stehend auf ihrem Surf-Longboard auch die kleinsten Wellen anpaddeln zu können. Der Spaß war groß genug, um diese Kombination aus großem Surfboard und kurzem Kanu-Paddel weiter zu entwickeln. SUP-Stand Up Paddling war "wiedergeboren" und die Entwicklung ist bis heute rasant fortgeschritten. In den USA ist SUP mittlerweile Volkssport und wird von der Hausfrau bis zum Race-Champion betrieben. Die Materialauswahl ist mittlerweile so groß, daß jeder seine perfekte SUP-Kombination findet, egal ob für den Gelegenheits-SUPer, die SUP-Familie oder den sportlich ambitionierten Racer.

Stand Up Paddling ist etwas für jeden in fast jedem Alter. Einfach zu erlernen mit einem hohen Trainings-Effekt für den Körper. Durch das ständige, leichte Balancieren und die gleichmäßigen Körper- und Paddelbewegungen trainierst du deinen Körper ganzheitlich und ohne Überbelastung. Neben dem tollen Trainingseffekt ist das Naturerlebniss mindestens genauso groß! Du entdeckst deine Heimat mit ihrer üppigen Natur neu vom Wasser aus, stehend auf dem SUP-Board erlebst du eine ganz neue Perspektive.

Du liebst die Natur, magst das Wasser und kannst schwimmen?
Dann komm vorbei und lass dich in einem SUP-Einsteigerkurs überzeugen.
Wir freuen uns auf dich!